D-Jugend: JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach : FSV Hohe Luft Bad Hersfeld 7:0

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die D1 der JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach die ersten drei Punkte in der Gruppenliga Fulda gegen Hersfeld Hohe Luft einfahren. Von der ersten Minute an wurde mächtig Druck gemacht und der Gegner schon im Spielaufbau gestört. Die Mannschaft zeigte sich dabei sehr variabel und nutzte das komplette Spielfeld um die Angriffe einzuleiten und zum Ende zu bringen. Bis zur Halbzeit sorgten Tobias Bleuel mit zwei Treffern sowie Denny Lang, Fabian Göb und Kapitän Jonas Jakob für die Treffer. Die vorgenommenen Einwechslungen in der zweiten Hälfte schlossen sich an die starke Leistung in der ersten Hälfte an und boten weiterhin tollen Offensivfussball. Hier belohnte sich die Mannschaft noch mit Treffern von Tim Bleuel und Tobias Bleuel zum Endstand von 7:0.
Am Samstag geht es nun weiter in Lispenhausen gegen Rotenburg.

Aufstellung: Nils Wagner, Simon Klüber Laurenz Hafner, Jonas Jakob, Jannik Bleuel, Fabian Göb, Tobias Bleuel, Lennart Jennsen, Denny Lang, Tim Bleuel, Emely Kuhnert, Lennart Fischer, Kilian Kohl, Leon Dickel