D-Jugend: D1 mit Niederlage gegen Bronnzell (0:4)

Eine verdiente Niederlage kassierten die D-Junioren 1 gegen Viktoria Bronnzell. Vor allem eine schwache erste Hälfte sorgte am Ende für eine deutliche 0:4-Niederlage. Die Gastgeber aus Bronnzell waren von Beginn an die dominante Mannschaft, die in den Zweikämpfen präsenter war und auch spielerisch überzeugte. Unsere JSG ließ sich vor allem in Halbzeit eins zu leicht den Schneid abkaufen und kassierte folgerichtig zwei Gegentreffer in Hälfte eins. Nach der Pause ein ähnliches Bild: Bronnzell blieb die überlegene Mannschaft und erspielte sich gute Tormöglichkeiten, unsere JSG hielt zwar etwas besser dagegen, kam aber kaum zu zwingenden Torgelegenheit. So stand mit 0:4 am Ende die höchste Saisonniederlage zu Buche. Für die kommenden Spiele in Pokal und Liga ist es wichtig, aus den bisherigen Niederlagen zu lernen und mit mehr Selbstvertrauen und Mut zu spielen.

Aufstellung: Maurice Kuhnert, Tim Pfleger, Florian Sondergeld, Emely Kuhnert, Leon Ditzel, Maximilian Pfeffermann, Maximilian Kleiss, Niklas Schneider, Lennart Jensen, Marlon Etzel und Kilian Kohl