C-Jugend: Punktgewinn bei der JSG Westring

Trotz eines arg dezimierten Kaders zeigte die C1 gegen West Ring in
Oberrode ihre beste Rückrundenleistung. Unglaublich, angesichts unserer
Torchancen, dass dieses Spiel lediglich 1:1 ausging, ein deutlicher Sieg wäre
locker möglich gewesen. Der Torwart des Gegners wuchs jedoch während
des Spiels über sich hinaus und vereitelte zahlreiche Torchancen, weitere
wurden leichtfertig vergeben. Die gesamte Mannschaft stellte sehr
eindrucksvoll unter Beweis wie Fussball gespielt wird, stand immer anspielbar
zwischen den Reihen des Gegners und erspielte sich in beiden Hälften tolle
Chancen, an denen fast immer die gesamte Mannschaft mit nahezu perfekten
Kombinationen beteiligt war. Trotzdem bekam durch eine Unachtsamkeit West
Ring einen verdienten Elfmeter zugesprochen, der ca. 10 Minuten vor Schluss
die Führung bedeutete. Doch Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach spielte weiter
Spielzug um Spielzug und wurde kurz vor Abpfiff mit einer Ecke belohnt, die
Fabian Göb mit einem zum viel umjubelten 1:1 verwertete.

Aufstellung: Nils Wagner, Laurenz Hafner, Jonas Birkenbach, Roman Birkenbach, Jens Romstadt, Noah Gradl, Denny Lang, Niklas Schuhmann, Fabian Göb, Kilian Goldbach, Tobias Bleuel, Lennart Fischer, Jonas Jakob, Lukas Steinbach, Leon Pappert, Luca Kirchner