C-Jugend: JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach : SV Flieden 9:0

Mit 9:0 konnte die C1 im Rahmen des Oktoberfestes in Nüsttal eindrucksvoll das Spiel gegen den SV Flieden gewinnen.
Trotz kurzfristiger verletzungsbedingter Ausfälle und der Belastung von einigen Spielern
aufgrund des Sichtungstrainings bei der DJK-Nationalmannschaft wurde auch das achte
Punktspiel gegen den SV Flieden mehr als souverän gemeistert. Mit einer beruhigenden Sicherheit wurde das Spiel und der Gegner von Beginn an dominiert und mit guten Kombinationen sehr schöne Tore herausgespielt.
Wieder einmal zeigte sich die Ausgeglichenheit der Mannschaft. Sieben Spieler steuerten die Tore zum 9:0 Sieg bei und bewiesen damit eindrucksvoll wie wichtig ein Jeder für den
gesamten Erfolg des Teams ist.

JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach: Jonas Hosenfeld; Calvin Puls, Tim Lübeck, Laurin
Mörmel, Moritz Will, Max Ruschke, Andreas Roth, Lennard Michaelis, Leon Schaub, Max
Stadler, Henrik Wiegand, Philipp Dücker, Lukas Raacke und Tom Helfrich

Tore: Lennard Michaelis, Leon Schaub, Andreas Roth (2), Frederik Busse (2), Tom Helfrich, Tim Lübeck und Henrik Wiegand