C-Jugend: JSG Hofbieber/Nüsttal/Dammersbach : FV Horas I 0:3

Die Bilanz des FV Horas in der Gruppenliga konnte sich vor dem Spiel gegen unsere JSG sehen lassen: Mit zwei Siegen und einem Torverhältnis von 28:2 Toren reisten die Horaser nach Hofaschenbach. Unsere JSG schlug sich wacker und verlor am Ende mit 0:3. Besonders in Hälfte eins präsentierte sich Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach sehr gut. Aus dem Spiel heraus kamen die spielstarken Horaser nur zu wenigen Torgelegenheiten. Die Gastgeber standen tief und versuchten durch Konter den ein oder anderen Nadelstich zu setzen, was hier und da auch gelang, aber nicht zwingend genug war um ein Tor zu erzielen. Der Gegentreffer in Hälfte eins fiel schließlich durch einen Eckball. Nach der Pause ließen die Kräfte der Gastgeber zwar allmählich nach und Horas kam zu mehreren guten Torgelegenheiten, doch die Schüsse und Angriffsaktionen der Gäste konnten immer in letzter Sekunde geblockt oder abgewehrt werden. Nur zum Ende der Partie hin wurde Horas dann nochmal zwingender und erzielte zwei weitere Tore zum 0:3 Endstand. Insgesamt geht die Leistung gegen die stärkste Mannschaft der Gruppenliga-Fulda absolut in Ordnung, auch wenn am Ende nichts Zählbares dabei raussprang.

Aufstellung: Niklas Aha, Roman Birkenbach, Felix Herrmann, Leon Pappert, Noah Gradl, Max Stadler, Jonas Budenz, Henrik Wiegand, Jonah Haas, Luca Kirchner, Philipp Dücker, Niklas Schuhmann, Jens Romstadt, Niklas Herget