C-Jugend: C1 verliert Pokalfinale

Im Pokalfinale gegen den JFV Burghaun kamen die Spieler der JSG gut in die
Partie und bestimmten diese auch in den ersten 20 Minuten. Jonas Jakob
setzte in der gegnerischen Hälfte gut nach, konnte den Ball an der 16er Kante
erlaufen und diesen nach ein paar Metern im Tor unterbringen. Danach drängte die JSG auf das 2. Tor schaffte es aber nicht den Ball den guten
gegnerischen Torhüter zu überwinden. Nach einem schnellen gut gespielten
Konter des Gegners zappelte der Ball zum Pausenstand von 1:1 im Netz.
Zwar dominierte unser Team die 2. Halbzeit, spielte sich auch 2-3 klare
Chancen heraus, konnte sie aber nicht verwerten. Und so kam es, wie es
kommen musste, Burghaun nutzte dann eine Unachtsamkeit und erzielte 5
Minuten vor dem Ende den 2:1 Siegtreffer.

Aufstellung: Nils Wagner, Laurenz Hafner, Jonas Birkenbach, Roman
Birkenbach, Jens Romstadt, Noah Gradl, Denny Lang, Niklas Schuhmann,
Fabian Göb, Kilian Goldbach, Tobias Bleuel, Lennart Fischer, Jonas Jakob,
Lukas Steinbach, Leon Pappert, Luca Kirchner