C-Jugend: C1 mit 1:1

Völlig unnötig haben die C 1 Junioren am Sonntag wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen liegen gelassen. Auf einem gut bespielbaren Platz in
Hofaschenbach kam die JSG gut in die Partie und erzielte in Person von
Jonas Jakob den 1:0 Treffer bereits in der 3. Minute per Handelfmeter. In den
darauffolgenden 20 Minuten boten sich noch klare Chancen die aber einfach
nicht konsequent genutzt wurden. Durch einen abgefälschten Kopfball
gelangte der Ball dann kurz vor der Pause zum Gegner der die einzige
Chance in der ersten Halbzeit nutzte und zum 1:1 ausglich. In der zweiten
Hälfte das gleiche Bild. Die JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach ließ Ball und
Gegner gut laufen und bestimmte das Spiel. Die Jungs versuchten es mit
Pässen und Flanken in die Spitze und setzten auch mal zu Einzelaktionen an
aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Die größte Möglichkeit vergab
Tobias Bleuel 5 Minuten vor Ende als dieser sich nach feinem Spielzug per
Doppelpass von seinem Gegner löste, aber beim Abschluss aus spitzem
Winkel den Ball knapp am langen Pfosten vorbei setzte. Das Unentschieden
fühlte sich für alle Beteiligten wie eine Niederlage an.

Aufstellung: Nils Wagner, Leon Pappert, Jonas Birkenbach, Roman
Birkenbach, Jens Romstadt, Noah Gradl, Kilian Goldbach, Luca Kirchner,
Jonas Jakob (1:0 Elfmeter), Denny Lang, Fabian Göb, Simon Klüber, Lennart
Fischer, Lukas Steinbach, Niklas Schuhmann, Laurenz Hafner, Tobias Bleuel