C-Jugend: C1 Junioren gelingt Revanche

Mit einer mannschaftstaktischen Veränderung gelang der C1 die Revanche für
das verlorene Pokalfinale gegen Burghaun, wobei ein Pokalsieg der
Mannschaft lieber gewesen wäre als 3 Punkte in der Runde. Fabian Göb
erzielte bereits in der 3. Minute das für den Kopf wichtige 1:0 nach einer Ecke. Tobias Bleuel, mit guter Schusstechnik, gelang nach Ablage von Kilian
Goldbach per Distanzschuss das 2:0 mit dem es auch in die Pause ging. Die
JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach hatte auch nach der Pause den Gegner
im Griff und durch Tore von Denny Lang (2) und Lukas Steinbach zog die
Mannschaft auf 5 : 0 davon, alle drei Tore waren sehr schön herausgespielt.
Der Ehrentreffer für Burghaun bildete im gesamten Spiel mehr oder weniger
die einzige Chance für den Gastgeber.

Aufstellung: Nils Wagner, Laurenz Hafner, Jonas Birkenbach, Roman
Birkenbach, Jens Romstadt, Noah Gradl, Denny Lang, Niklas Schuhmann,
Fabian Göb, Kilian Goldbach, Tobias Bleuel, Lennart Fischer, Jonas Jakob,
Lukas Steinbach, Leon Pappert, Luca Kirchner