C-Jugend: C1 gewinnt bei Horas 2

Alles andere als leicht gestaltete sich das Spiel gegen Horas 2. Zu Beginn kam die JSG sehr gut in die Partie und ging durch Tobias Bleuel in der 5 Minute nach einem Eckball in Führung, verpasste es aber bis zur Halbzeit nachzulegen und ließ den Gegner immer besser ins Spiel kommen. Hauptsächlich spielte sich das Geschehen im Mittelfeld ab und war von Ballverlusten auf beiden Seiten geprägt. Direkt nach der Pause hätte der eingewechselte Leon Pappert zum 2:0 erhöhen müssen, passte aber in die Mitte wo der ungenaue Pass keinen Abnehmer fand. Der Gegner machte es kurze Zeit später besser und gelangte zum 1:1 Ausgleich. Nach Umstellungen im Team konnte Fabian Göb die erneute Führung erzielen, die vom ganz stark aufspielenden Tobias Bleuel in der 60. Minute auf 3:1 ausgebaut wurde. Doch die Defensive ließ dem nun körperlich hart spielenden Gegner zu viel Raum und diesem gelang der Anschlusstreffer, der nochmal neu Kräfte freisetzte. In der 68. Minute war mal wieder auf Innenverteidiger Roman Birkenbach Verlass, der eine abgefälschte Ecke zum 2:4 Endstand einköpfte.

Aufstellung: Nils Wagner, Laurenz Hafner, Jonas Birkenbach, Roman Birkenbach, Jens Romstadt, Noah Gradl, Denny Lang, Niklas Schuhmann, Fabian Göb, Kilian Goldbach, Tobias Bleuel, Lennart Fischer, Jonas Jakob, Lukas Steinbach, Leon Pappert, Luca Kirchner