C-Jugend: Auswärtssieg der C2 in Lauterbach-Wallenrod

Zu einem wahren Krimi kam es beim Spiel bei der JSG Lauter in Wallenrod. Nicht das Spiel selbst, sondern die Anfahrt zum Spiel waren hier aber spannend.
Trotz der erschwerten Anfahrt und der verkürzten Aufwärmzeit war die Mannschaft zu Spielbeginn hellwach. Bereits in der 8. Minute brachte Stürmer Marian Axt die JSG in Führung, die in der 14. Min bereits auf 0:2 ausgebaut wurde. Nach einer Unachtsamkeit im Mittelfeld und einem unnötigen Ballverlust verkürzte die JSG Lauter mit einem Weitschuss auf 1:2. Das sollte es aber auch schon mit den Geschenken an diesem Nachmittag gewesen sein. Nach und nach wurde die Führung mit sehr schönem Zusammenspiel und Kombinationen über die Außenbahn ausgebaut. Am Ende machte sich das Team mit ihren Trainern Maximilian Fröhlich und Marko Faulstich mit einem 8:1 Auswärtssieg und weiteren drei Punkten im Gepäck auf die weite Heimreise.

Aufstellung und Torschützen: Niklas Scheller, Manuel Cire, Dominik Kress, Anton Vogt, Tim Diegelmann, Jonathan Vieth, Tobias Schwand (1 Tor), Janek Jestädt (1 Tor), Leon Heim (3 Tore), Tom Helfrich (2 Tore), Marian Axt (1 Tor), Maximilian Faulstich, Valentin Gutmann, Jonas Kling