B-Jugend: Wichtiger Sieg für die B-Junioren gegen Lüdertal

JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach : JSG Lüdertal 2:1

Einen enorm wichtigen Sieg gab es für die B-Junioren beim Heimspiel in Dammersbach gegen die JSG Lüdertal. Die Bedeutung des Spiels gegen den Tabellendritten war allen klar und so bereiteten sich auch alle Spieler absolut vorbildlich auf das wichtige Spiel vor. Das Spiel begann dann auch wie geplant bzw. besser erhofft. Es war noch keine Minute gespielt und Kilian Farnung erzielte nach einem gefühlvollen Freistoß von Max Ruschke die 1:0 Führung, die Ruhe und Sicherheit bringen sollte. Als dann aber nach fünf Minuten Jonathan Nüdling seinen Gegenspieler im Laufduell unglücklich zu Fall brachte und hierfür mit der Roten Karte des Feldes verwiesen wurde, schien das Spiel scheinbar zu kippen. Den fälligen Strafstoß konnten die Gäste der JSG Lüdertal sicher zum 1:1 verwandeln. Somit hieß es nun fast 75 Minuten in Unterzahl zu spielen und gegen immer stärker werdende Gäste zunächst einmal das Ergebnis und damit den Punkt zu sichern. Dies gelang bis zur Pause auch Eindrucksvoll. Kurz vor dem Pausenpfiff dann sogar Pech als Nico Hahner seinen Abschluss nach einem tollen Konter nur an den Innenpfosten setzen konnte. In der Halbzeitpause wurden dann die Köpfe zusammen gesteckt. Trotz der Unterzahl wollte das Team die drei Punkte unbedingt holen. Um so bemerkenswerter, da die Mannschaft auch dazu noch zwei Spiele in den letzten sechs Tagen in den Knochen hatte. Und im zweiten Durchgang war dann auch keine Unterzahl mehr im Spiel bemerkbar. Mit einem immens hohen Laufpensum und sehr guter Raumaufteilung wurde der zweite Durchgang in Unterzahl sogar weitestgehend bestimmt. Nach drei Großchancen sorgte dann schließlich erneut Kilian Farnung nach einem durchdachten Zuspiel von Tobias Schwandt mit einem Linksschuß für die viel umjubelte 2:1 Führung. Diese konnte dann auch bis zum Ende des Spiels gehalten werden. Als der Schiedsrichter dann endlich die Nachspielzeit beendete konnte sich das Team dank einer mannschaftlich geschlossen starken Leistung über den Sieg und die gewonnen weiteren drei Punkte freuen.

Aufstellung: Jonas Hosenfeld, Jonathan Nüdling, Paul Hohmann, Laurin Mörmel, Tobias Schwandt, Max Ruschke, Elias Mehler, Moritz Frohnapfel, Nico Hahner, Kilian Farnung, Janek Jestädt, Nico Trapp, Leon Schaub, Frederik Busse und Moritz Frohnapfel

Tore: Kilian Farnung (2)