B-Jugend: Erneuter Kantersieg für die B-Junioren – JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach : JFV Burghaun 11:2

Mit einem 11:2 gegen den JFV Burghaun konnten die B-Junioren zum Beginn der Herbstferien einen erneuten Kantersieg feiern. Nach einem spielfreien Wochenende war die Mannschaft bei bestem Sommerwetter gewillt das Spiel gegen die bis dahin ohne Punktverlust auf Platz drei stehende Mannschaft des JFV Burghaun unbedingt zu gewinnen. Dies gelang auch mehr als eindrucksvoll. Bereits nach fünf Minuten mussten die Gäste das Leder vier mal aus dem Tor holen und das Spiel war frühzeitig entschieden. Bis zur Pause konnte dann noch mit sehr schön herausgepielten Toren eine 9:1 Führung herausgespielt werden. Im zweiten Durchgang wurde dann das Tempo aus dem Spiel genommen und am Ende stand ein hochverdienter Sieg, der den Anschluss an die oberen Plätze sichert.

Aufstellung: Jonas Hosenfeld, Paul Hohmann, Laurin Mörmel, Tobias Schwandt, Max Ruschke, Elias Mehler, Moritz Frohnapfel, Nico Hahner, Janek Jestädt, Leon Schaub, Frederik Busse, Andreas Roth, Michael Kajukin, Lukas Raacke und Moritz Frohnapfel

Tore: Elias Mehler (2), Leon Schaub (3), Maximilian Ruschke, Nico Hahner (2), Andreas Roth, Frederik Busse, Michael Kajukin