B-Jugend: B1 verliert im Spitzenspiel gegen Hünfeld (1:2)

Trotz einer über weite Strecken sehr ansehnlichen Leistung, reichte es für die B 1-
Junioren im Spiel gegen Tabellenführer Hünfeld nicht zu einem Punktgewinn. Entscheidend waren fünf Minuten kurz vor der Halbzeitpause als Hünfeld Unaufmerksamkeiten unseres Teams mit einem Doppelschlag zur 2:0 in Führung ausnutzte. Wiederum nur fünf Minuten später gelang zwar der 1:2 Anschlusstreffer durch Paul Hohmann, für einen Punktgewinn reichte es am Ende aber dennoch nicht. Grund dafür war auch die etwas schwächere zweite Halbzeit, in der Hünfeld zunehmend besser wurde und auch noch die ein oder andere Chance herausspielte. Trotz der Niederlage ist Trainer Sebastian Sauer aber mit der Leistung seiner Mannschaft insgesamt zufrieden, weil die Einstellung rund um den Spieltag und während des Spiels bei allen Beteiligten gestimmt hat.