B-Jugend: B1 mit 8:0 Auswärtssieg gegen die JSG Eitratal-Kegelspiel

JSG Eitratal-Kegelspiel – JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach 0:8

Die B1 Junioren konnten erneut einen klaren Erfolg gegen die JSG Eitratal-Kegelspiel feiern. Auf dem trotz der starken Regenfälle sehr gut zu bespielenden Platz in Wölf erspielte sich das Team bereits nach zwanzig Sekunden die erste große Chance zur Führung. Nach vier Minuten brachte dann Julian Keidel mit dem frühen 1:0 unsere JSG vorzeitig auf die Siegerstraße. In einem von beiden Mannschaften offen geführten Spiel stand am Ende ein hoch verdienter 8:0 Sieg zu Buche. Diese acht Tore verteilten sich auf sieben verschiedene Torschützen, was einmal mehr die Ausgeglichenheit der ganzen Mannschaft zeigt. Jonas Hosenfeld verhinderte mit einem gehaltenen Elfmeter den Ehrentreffer der Gastgeber, sodass das Team in der Rückrunde weiterhin ohne Gegentor bleibt. Das nächste Saisonspiel findet nun am Sonntag, 24. April um 17.00 Uhr gegen den JFV Hünfelder Land statt.

Bereits am kommenden Donnerstag steht aber nun erstmal das Finale im Regionalpokal gegen den Hessenligisten JFV Viktoria Fulda an. Anpfiff ist um 18.15 Uhr in Dietershan. Die Mannschaft freut sich in beiden Spielen wie immer auf zahlreiche Unterstützung.

Es spielten: Jonas Hosenfeld, Laurin Mörmel, Felix Herrmann, Jonas Budenz, Max Ruschke, Andreas Roth, Julian Keidel, Noah Gradl, Frederik Busse, Leon Beck, Luca
Hohmann, Jonah Haas, Max Stadler, Henrik Wiegand und Leon Schaub

Tore: Julian Keidel, Jonah Haas (2), Luca Hohmann, Frederik Busse, Andreas Roth, Max
Stadler und Leon Schaub