B-Jugend: 6:2 Auswärtssieg der B1 in Kirchheim

JFV Aulatal : JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach 2:6

Auch gegen den JFV Aulatal konnte die B1 unerwartet, doch am Ende mehr als souverän mit 6:2 gewinnen. Trotz eines personell stark dezimierte Kaders zeigte das Team gerade in der ersten Halbzeit eine dominante Vorstellung und stellte wieder früh die Weichen auf Sieg. Laurin Mörmel traf bereits nach vier Minuten nach einer Ecke per Kopf und Henrik Wiegand erzielte mit einem sehenswerten Spannschuß nach nur zehn Minuten die frühe Entscheidung.
Mit einer hoch verdienten 4:0 Führung ging es nach Toren von Julian Keidel und
Jonas Birkenbach in die Pause. Im zweiten Durchgang wurde etwas das Tempo
aus dem Spiel genommen ohne das sich der Gastgeber jedoch Chancen erarbeiten
konnte. Lediglich zwei (sehenswerte) Eigentore bezwangen unseren Keeper Jonas
Hosenfeld.Insgesamt aber wieder eine starke Leistung der gesamten Mannschaft
die die zahlreichen Ausfälle und Umstellungen souverän von Anfang an gemeistert
hat. Dank an die Spieler der C1 und B2 für die personell starke Unterstützung.
Das nächste Saisonspiel findet am kommenden Sonntag, 22. Mai um 16.00 Uhr
gegen die JSG Künzell in Hofaschenbach statt. Die Mannschaft hofft und freut
sich wie immer auf zahlreiche Unterstützung.

Es spielten:
Jonas Hosenfeld, Laurin Mörmel, Max Ruschke, Andreas Roth, Julian Keidel, Luca
Hohmann, Max Stadler, Henrik Wiegand, Michael Kajukin, Jonas Birkenbach, Jonas
Jakob, Leon Pappert, Leon Heim und Noah Gradl.

Tore: Andreas Roth, Julian Keidel, Henrik Wiegand (2), Jonas Birkenbach und Laurin
Mörmel