A-Jugend: JSG Hofbieber/Nüsttal – Hünfelder SV 4:4 (1:1)

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, in der auch der Hünfelder SV mit 1:0 in Führung gehen konnte, fing sich die Mannschaft schnell wieder und beherrschte auf weite Strecken die Partie. Folgerichtig gelang uns durch Erik Nüdling der Ausgleich zum 1:1 Pausenstand.
Nach der Pause waren unsere Jungs sofort hellwach und gingen mit einem Doppelschlag durch Lukas Hahn und wiederum Erik Nüdling mit 3:1 in Führung. Mit der sicheren Führung im Rücken schlichen sich hier und da kleine Fehler ins Spiel ein, die der Gast mit 2 abgefälschten Distanzschüssen zum 3:3 ausnutzte. Jetzt entwickelte sich einen regelrechter Schlagabtausch, den die Hünfelder mit einem verwandelten Foulelfmeter einleiteten. Unsere Jungs warfen nun alles in die Waagschale und erzielten in der Nachspielzeit durch Marco Brehl nach einer Ecke aus dem Gewühl heraus den hochverdienten Ausgleich.

Aufstellung: Marius Wess, Adrian Hosenfeld, Henrik Fischer, Marco Brehl, Johannes Bleuel, Dominik Krenzer, Marius Hahn, Lukas Merz, Lukas Hahn, Max Fröhlich, Erik Nüdling, Felix Bug, Niklas Herget