Die besten B- und A-Junioren-Teams messen sich – Junioren-Hessenpokalendspiele am 4. Juni in Hofbieber

Große Ehre für den SV Hofbieber: Der Verein richten am Donnerstag, dem 4. Juni (Fronleichnam), ab 13 Uhr die Endspiele im Hessenpokal der B- und A-Junioren aus.
Um 13 Uhr bestreiten die B-Junioren ihr Finale, ab 15 Uhr legen dann die A-Junioren los. Nicht vertreten sein wird die Region Fulda. Sowohl die U17 als auch die U19 des JFV Viktoria Fulda scheiterten im Viertelfinale an den Nachwuchsteams von Zweitligist Darmstadt 98. In den Halbfinals kommt es bei den B-Junioren nun zu den Begegnungen zwischen Darmstadt und dem FSV Frankfurt sowie Giesen-Wieseck und der U17 von Eintracht Frankfurt. Bei den A-Junioren empfängt Wehen den KSV Baunatal. Dazu trifft Darmstadt im zweiten Halbfinale auf den FSV Frankfurt.