B-Jugend: B1 kommt nicht über ein 2:2 gegen den JFV „Borussia“ Fulda hinaus

JFV Fulda : JSG Nüsttal/ Hofbieber/ Dammersbach 2:2

Ein 2:2 Unentschieden holte die B 1 gegen den vor der Saison ambitionierten JFV „Borussia“ Fulda. Am Ende wusste man aber nicht, ob man sich
darüber freuen sollte. Das Team bestimmte fast über die komplette Spielzeit das
Spielgeschehen und erspielte sich gerade in der ersten Halbzeit eine Vielzahl von
guten Chancen, die jedoch zunächst nicht genutzt werden konnten. Die Gastgeber
des JFV „Borussia“ Fulda waren jedoch immer wieder durch Konter gefährlich. Nach
dem Seitenwechsel dann die überraschende Führung der Gastgeber. Der
Kampfgeist und Wille das Spiel zu drehen der Mannschaft waren dann aber mehr
als vorbildlich. Nach dem Ausgleich von Jonas Budenz setzte das Team alles auf
Sieg, musste aber erneut einen unnötigen Gegentreffer hinnehmen. Unbeeindruckt
und mittlerweile sogar in Unterzahl, spielte die Mannschaft weiter nach vorne und
kam am Ende noch zum glücklichen aber mehr als verdienten Ausgleichstreffer
durch den mittlerweile stürmenden Torwart Jonas Hosenfeld.

Es spielten: Jonas Hosenfeld, Felix Herrmann, Max Ruschke, Jonas Budenz Andreas Roth, Julian Keidel, Luca Hohmann, Max Stadler, Henrik Wiegand, Jonas Birkenbach,
Leon Pappert, Leon Schaub, Frederik Busse und Noah Gradl.