Alte Herren: zweifacher Hessenmeister!

Mit großem Erfolg nahmen die Ü35 und Ü50 Teams des SV 1919 Hofbieber an der Endrunde der hessischen Hallenmeisterschaften in der Sportschule Grünberg teil. Beide Mannschaften konnten den Titel des Hessischen Hallenmeisters erspielen.

Ergebnisse Ü 35

Vorrunde
SV Hofbieber : SV Melitta Roth 1:1
SV Hofbieber : TSV Stockheim 2:2
SV Hofbieber : SG Marburg/Erfurtshausen 5:0

Viertelfinale
SV Hofbieber : SV/BSC Mörlenbach 2:1

Halbfinale
SV Hofbieber : RSV Petersberg 0:2

Finale
SV Hofbieber : SV Melitta Roth 3:2 nach 6m-Schießen

Ergebnisse Ü 50
SV Hofbieber : SG Kirchhain/Betziesdorf 2:1
SV Hofbieber : SV/BSC Mörlenbach 1:0
SV Hofbieber : FSV Schröck 1:0
SV Hofbieber : Futsal America Latina 1:0

Folgende Spieler wurden eingesetzt:
Ü35: Christian Weiss, Francisco Martinez (2 Tore), Michael Stappen (2), Frank Stenke (4), Carsten Pfleger, Marco Helfrich, Jörg Sondergeld, Carlo Sauerbier (5), Oliver Beck, Markus Diegelmann

Ü 50: Roland Kraft, Klaus Lembach (2 Tore), Dieter Herget, Bernd Hofmann, Harald Löbl, Martin Bleuel (2), Alfred Weber (1)

Der SV 1919 Hofbieber sagt „Danke“ für diese großartige Leistung!